Internationales Projektmanagement

Interkultureller Zusammenarbeit in der Praxis

Kurzbeschreibung

Durch die zunehmende Globalisierung der Märkte, durch internationale Fusionen, Akquisitionen und Kooperationen steigt die Anzahl von Projekten im internationalen Umfeld rapide an. Dieses Buch wendet sich an Projektleiter und -mitarbeiter in international tätigen Unternehmen sowie an deren Vorgesetzte. Es macht die umfangreiche Praxiserfahrung der Autorengruppe dem Leser zugänglich und für seine tägliche Arbeit direkt nutzbar.

Im Jahr 2002 wurde eine Umfrage unter international erfahrenen Projektmanagern durchgeführt, mit der Frage, wo in der Praxis die größten Schwierigkeiten internationaler Projektarbeit liegen würden. Mit großem Abstand wurde der Umgang mit unterschiedlichen Mentalitäten als wichtigste Herausforderung bezeichnet. Dieses Thema bildet deshalb einen besonderen Schwerpunkt des Buches.

Zu allen behandelten Themen werden die Ursachen und Zusammenhänge der wichtigsten Besonderheiten internationaler Projektarbeit eingehend erläutert. Aus den dargestellten Zusammenhängen werden praxiserprobte Handlungsempfehlungen abgeleitet und an einer Vielzahl von praktischen Beispielen aus der Erfahrung der Autoren verdeutlicht. Es finden sich wertvolle Hinweise zu so unterschiedlichen Themen wie internationale Vertragsgestaltung, Mitarbeiterauswahl und -vorbereitung, Gestaltung von internationalen Projekt-Kickoffs, Umgang mit komplexen Interessenkonstellationen, Entscheidungsfindung oder Konfliktlösung zwischen Parteien unterschiedlicher kultureller Herkunft oder dem effizienten Umgang mit unterschiedlichen technischen Normen und Infrastrukturbedingungen.

Die Themen werden zunächst in der Reihenfolge der Projektphasen und danach nach verschiedenen Managementaufgaben geordnet dargestellt.

Herausgegeben von Hans-Erland Hoffmann, Prof. Yvonne-Gabriele Schoper, Dr. Conor John Fitzsimons.

Mit Beiträgen von: Florian Dörrenberg, Dr. Conor John Fitzsimons, Hans-Erland Hoffmann, Heidrun Reckert, Prof. Yvonne-Gabriele Schoper, Dr. Klaus Wagenhals, Anja Walter

Inhalt

  • Ausgangssituationen
  • Bedeutung kultureller Unterschiede
  • Phasen in internationalen Projekten
  • Umfeldmanagement
  • Kommunikation und Information
  • Teamentwicklung
  • Führung im Projekt
  • Entscheidungsfindung
  • Konfliktmanagement
  • Projektorganisation
  • Projektsteuerung
  • Risikomanagement
  • Unterschiede im Qualitätsverständnis
  • Lieferantenmanagement